Montag, Mai 20, 2024
Herren

DJK Grafenberg – DJK Wallnsdorf 1:1 (0:0) – Unentschieden trotz langer Führung

Mehr als 9 Monate nach dem letzten Punktspiel begann für die Grafenberger Fußballer die neue Fußballsaison. Als Gegner empfingen sie die DJK Wallnsdorf. Dabei waren die Grafenberger gleich gut im Spiel. Bereits in der 4. Minute prüfte Stephan Lodermeyer mit einem Schuss aus 18 Metern den Gästekeeper und nur 2 Minuten später parierte dieser einen Schuss aus 20 Metern von Michael Thiermeyer. In der Folge entwickelte sich ein intensives Spiel ohne große Torchancen auf beiden Seiten. Nach einer halben Stunde flankte Michael Thiermeyer von der linken Seite und in der Mitte verfehlte Stephan Lodermeyer knapp den Ball. Eine Doppelchance dann in Minute 33. Zunächst zielte ein Stürmer der Wallnsdorfer aus 16 Metern knapp am Tor vorbei und nach einem schnellen Gegenangriff wurde zunächst der Schuss von Simon Buchberger im letzten Moment geblockt und den Abpraller zirkelte Christian Luber am Kreuzeck vorbei.

Auch in der 2. Hälfte hatte Grafenberg etwas mehr vom Spiel. Dies auch deshalb, weil es ihnen gelang, die Gästestürmer weitgehend aus dem Spiel zu nehmen. So fiel dann auch in Minute 56. die verdiente Führung. Markus Schlupf schickte Marcus Lindner über die rechte Seite und dessen Hereingabe drückte Christian Luber über die Linie. Grafenberg hatte auch in der Folge die gefährlicheren Szenen vor dem Tor, ohne aber die ganz großen Torchancen. So scheiterte Thomas Stelz nach einer Kombination über die linke Seite am Torwart (63. Minute) und Simon Buchberger köpfte eine Freistoßflanke über das Tor. Dass auch Alexander Roßkopf nach einer Ecke von Simon Buchberger knapp vorbeiköpfte (77. Minute) rächte sich in der 84. Minute, als die Gäste mit einem unhaltbaren Sonntagsschuss aus 30 Metern den 1:1 Ausgleichstreffer erzielten. In der Folge konnte sich keine Mannschaft mehr dem gegnerischen Tor annähern, so dass es beim Unentschieden blieb.

Aufstellung: Sebastian Stelz, Klaus Schalk, Stefan Schneider, Stefan Gerngroß, Simon Buchberger, Markus Schlupf, Thomas Stelz, Christian Luber, Michael Thiermeyer, Alexander Roßkopf, Stephan Lodermeyer (Marcus Lindner, Lorenz Branner, Florian Lodermeyer)

Unsere 2. Mannschaft verlor trotz guter Leistung mit 1:0 gegen den TSV Freystadt 2.

Aufstellung: Marcus Zieglmeier, Stefan Forster, Johannes Schmid, Kevin Harrer, Daniel Metzner, Maximilian Templer, Moritz Templer, Thomas Schneider, Thomas Winkler, Jonathan Pürzer, Christian Stelz (Thomas Beck, Krzysztof Kruk, Simon Pfaller, Manuel Bauernfeind)