Montag, Mai 20, 2024
Herren

DJK Untermässing – DJK Grafenberg 1:0 (0:0) 3 x Aluminium und ein Eigentor

Zum Punktspielauftakt in der Frühjahrsrunde mussten die Grafenberger bei der DJK Untermässing antreten. Die Gastgeber igelten sich von Beginn an mit allen Mann vor dem eigenen Strafraum ein. Die Gäste hatten zwar mehr Spielanteile, konnten sich aber in den ersten 30 Minuten keine gefährliche Torchance erspielen. Erst in Minute 36 prüfte Stephan Lodermeyer den Torwart, und den abprallenden Ball schob Jonas Herold knapp am Tor vorbei. Bereits in der ersten Minute der Nachspielzeit traf Marcus Lindner mit einem Schuss aus 20 Metern die Latte.

In der zweiten Hälfte agierten die Grafenberger etwas zwingender. Bereits in der 47.Minute scheiterte Marcus Lindner aus spitzem Winkel an einem kurz vor der Torlinie stehenden Abwehrspieler und in Minute 58 scheiterte Christian Luber am Torwart, bevor Jonas Herold den abprallenden Ball über das Tor setzte. In der 61. Minute scheiterte ein Stürmer der Gastgeber mit einem Schuss aus 20 Metern an Torwart Sebastian Stelz. Es war der erste Schuss der Gastgeber auf das Tor. In der 69. Minute traf Jonas Herold die Latte, bevor die nächsten Minuten zuerst Christian Luber und dann Jonas Herold am glänzend parierenden Torwart scheiterten. Als Sebastian Alberter in der 77. Minute den Pfosten traf glaubten die Gäste selbst nicht mehr an ein Tor. Zum Entsetzen der vielen Grafenberger Zuschauer ging Untermässing in Minute 79 in Führung. Nach einem Freistoß aus der eigenen Hälfte erwischte Sebastian Alberter den Ball mit dem Kopf nicht richtig, so dass dieser als Bogenlampe über Torwart Sebastian Stelz hinweg im Tor landete. In der Folge scheiterte Christian Luber noch einmal am Torhüter, doch es sollte bei der Niederlage bleiben.

Aufstellung: Sebastian Stelz, Sebastian Alberter, Klaus Schalk, Jonas Herold, Marcus Lindner, Lorenz Branner, Florian Lodermeyer, Thomas Stelz, Christian Luber, Simon Bösl, Stephan Lodermeyer (Korbinian Hirsch, Maximilian Riedl, Dominik Hausner, Markus Luber)

Das Spiel der zweiten Mannschaften ist ausgefallen