Neue Kurse „Stabile Wirbelsäule“

Ab Dienstag, 24. September 2019 werden im Grafenberger Sporthaus wieder vier neue Kurse „Stabile Wirbelsäule“ angeboten.

Ziel ist, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine gute Beweglichkeit und eine bessere Körperhaltung zu vermitteln. Ein gezielter Muskelaufbau an den Schwachstellen unseres Körpers soll helfen im Alltag besser zurechtzukommen. Besonderes Augenmerk wird auf den Aufbau und die Erhaltung einer guten Skelettmuskulatur gelegt.

Bei den Übungsstunden kommt auch der Ausdauersport für Herz-Kreislauf nicht zu kurz. Die Übungen werden stets im aeroben Bereich ausgeführt und tragen so auch zur Fettverbrennung bei. Effektive Dehnübungen zum Stundenausklang geben ein wohliges Gefühl.

Die Kurse werden von Präventionsübungsleiter Michael Herrler, durchgeführt und finden jeweils dienstags 09.30 – 10.30 Uhr, 19.00 – 20.00 Uhr, 20.00 – 21.00 Uhr, sowie donnerstags 09.30 – 10.30 und 18.00 – 19.00Uhr statt.

Die Kurse sind auch für Schichtarbeiter und Hausfrauen geeignet, da die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Zeit flexibel einteilen können. Auch Nichtmitglieder können an den Kursen teilnehmen.

Das Dauerangebot, donnerstags von 18.00 – 19.00 Uhr, gibt den Kursteilnehmern eine weitere Möglichkeit zu noch mehr Flexibilität der Teilnahme.

Die Kurse sind mit dem Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet und von den Krankenkassen anerkannt.