Spielerehrungen

Da das Fußballspiel am Sonntag wegen des Schneefalls ausgefallen war, holte Spielleiter Josef Hausner die Spielerehrungen vor dem Training nach. 500 Spiele haben Stefan Gerngroß und Sebastian Stelz aus Erlingshofen und Christian Luber aus Grafenberg bestritten. 600 mal war Thomas Beck aus Heimbach für die DJK aktiv und bereits 700 mal hat Thomas Stelz aus Morsbach seine Fußballstiefel für die DJK Grafenberg geschnürt. Josef Hausner dankte den Spielern für ihr Engagement und überreichte den verdienten Spielern Erinnerungsteller/Glas sowie Urkunde und Geschenkkörbe. Den Glückwünschen schloss sich auch Trainer Andreas Kirschner an.